Konzerte-Sommerfahrplan 2016

14.05.2016 Public Image ltd Huxleys Neue Welt Berlin
23.05.2016 Eagulls Badehaus Berlin
10.06.2016 Love A Beatpol Dresden
28.06.2016 Editors Zitadelle Spandau Berlin
01.07.2016 Rummelsnuff Saloppe Dresden
03.07.2016 Cindy Lauper Staatsoper Wien
13.07.2016 Rainald Grebe & Die Kapelle der Versöhnung Saloppe Dresden
18.07.2016 Pixies Zitadelle Spandau Berlin
20.07.2016 Neil Young Völkerschlachtdenkmal Leipzig
30.07.2016 Jello Biafra Scheune Dresden
07.08.2016 Ministry Huxleys Neue Welt Berlin
16.09.2016 The Bollock Borthers Werk II Leipzig
07.10.2016 New Model Army Beatpol Dresden
17.10.2016 The Cure Barcleycard Arena Hamburg
18.10.2016 The Cure Mercedes Benz Arena Berlin
22.10.2016 The Mission PBHF Club Berlin
22.10.2016 The Cure O2 Arena Prag
24.10.2016 The Cure Olympiahalle München
26.10.2016 The Cure Marxhalle Wien
05.11.2016 Placebo Arena Leipzig
06.11.2016 The Cure Schleyerhalle Stuttgart
07.11.2016 The Cure Festhalle Frankfurt/Main
08.11.2016 The Cure Arena Leipzig
10.11.2016 The Cure Lanxess Arena Köln
19.11.2016 The Human League Huxleys Neue Welt Berlin
01.12.2016 The CureWembley Arena London
02.12.2016 The CureWembley Arena London
03.12.2016 The CureWembley Arena London

in: News von: warholyKommentare deaktiviert für Konzerte-Sommerfahrplan 2016

Am Freitag! Totrevivalte leben länger…

Am Freitag nicht vergessen: Party im Schloß Nickern! Stammestreffen der Ostgoten!
Da ich seit 20 Jahren das gleiche spiele, habe ich mir vorgenommen, das nicht ausgerechnet an diesem Tag zu ändern.
Nicht originell? Nun ich teile mir das Pult mit einem gewissen BBN, der spielt seit 25 Jahren das gleiche.
Es läuft striktes Dresden-Programm.

in: Allgemein von: warholyKommentare deaktiviert für Am Freitag! Totrevivalte leben länger…

Ein Schuß in den Ofen

war die letzte Veranstaltung leider. Für eine gelungene Kalkulation haben 60 Leute gefehlt (Studentengruppe Durchgezählt: 30 zu viel).
Dank an jene die da waren.
Da können wir sowas eben nicht mehr machen!

Zwei Termine gibts dennoch vor der Sommerpause:

05.03.2016 Vanity Noir Villa Leipzig (macht bald dicht)
18.03.2016 Eat Your Brain Schloß Nickern Dresden

in: News von: Herr StephanKommentare deaktiviert für Ein Schuß in den Ofen

Look up here, I’m in heaven

Am 18 March, 2016 in Dresden (Schloss Nickern)


In Anbetracht des kommenden Endes so ein Album zu machen, zum Geburtstag rauszubringen und 3 Tage später das Morphin-Rädchen bis zum Anschlag aufzudrehen… Hut ab und Kniefall!

Hier ein Auschnitt aus dem Konzert in Berlin 2002, eines meiner besten Konzerterlebnisse ever:

Figurprobleme gab es nie, dank der Bevorzugung pflanzlicher Produkte:

Schade, wir hätten bald Silberhochzeit gehabt. Rest in Preace!
Hier der letzte Live-Auftritt (ab 0:48):

Achso nochwas, im März ist Nickern! Mit guten Line-up!

12247119_905304796183782_1499547217145263844_n

PS: Die Abbildung zeigt die Vorderseite des Flyers, die Rückseite ist unerheblich.

Facebook hier

in: News von: Ground ControlKommentare deaktiviert für Look up here, I’m in heaven

…doch der nächste folgt sogleich!

Am 22 January, 2016 in Dresden (Altes Wettbüro)

Die letzte Party rauscht zwar noch etwas nach, aber wir machen gleich weiter:

2016.01.22_AW

Facebook

in: Events, News von: Günter JaucheKommentare deaktiviert für …doch der nächste folgt sogleich!

Adventmusik

Am 05 December, 2015 in Dresden (Chemiefabrik)

Lineup komplett!
2015-12-05-flyer-web

in: Events von: warholyKommentare deaktiviert für Adventmusik

New Stuff…

von Bleib Modern, am 21.11. live im Bärenzwinger, neues Album wird um die Jahreswende fertig:

Dieses Video bildet bei mir eine Assoziationskette, die zu diesen hier führt (Band aus Luzern, neues Album in Arbeit):

Party gestern: alle Punkte! Angenehmes Publikum, wohnliches Ambiente, fähiger Techniker, tolle Bands, nette Kollegen. Es riecht nach Wiederholung.

in: News von: A. PartKommentare deaktiviert für New Stuff…

Es herbstet!

Herbstzeit – Partyzeit. Wie bereits angekündigt, gibt es vorerst drei Termine zu bewerben:

24.10.2015 Altes Wettbüro Dresden, ICECAVE präsentiert: MINUIT MACHINE (Fr) und VEIL OF LIGHT (CH), DJs Marco K. & warholy

21.11.2015 Bärenzwinger Dresden, RITUALS & VISIONS live: Bleib Modern (Bamberg) DJs robertianjim (Vanity Noir LE / Ghostship HH), “m” (shockwave), warholy

05.12.2015 Chemiefabrik Dresden, BLOODY DEAD AND SEXY + support, DJs Marco K. & warholy

in: News von: NibelungenkrebsKommentare deaktiviert für Es herbstet!

Konzertliste / Termine

Aus aktuellem Anlass:

Herbsttermine (in Vorbereitung):

24.10.2015 ICECAVE Altes Wettbüro (Gast DJ beim Eimer) live Minuit Machine und Veil of Light
21.11.2015 Bärenzwinger (mit Livemucke tba.)
05.12.2015 Chemiefabrik live Bloody, Dead & Sexy

Konzerte:

20.11.2015 I’m Not A Band Groove Station Dresden
23.11.2015 Stiff Little Fingers SO 36 Berlin
27.11.2015 Fields Of The Nephilim Columbiahalle Berlin
28.11.2015 IAMX UT Connewitz Leipzig
01.12.2015 Fehlfarben Werk II Leipzig
04.12.2015 Phillip Boa & The Voodooclub East Club Bischofswerda
07.12.2015 Maximo Park Kesselhaus Berlin
13.12.2015 Kiss the Anus of a Black Cat VL Halle
15.12.2015 Sham 69 Chemiefabrik Dresden
18.12.2015 André Alabaster & The Curved Beaks Bärenzwinger Dresden
18.12.2015 Die Art Groove Station Dresden (auch 19.12.2015)
31.12.2015 Leather Strip Bunker Dresden
06.02.2016 Fliehende Stürme Werk II Leipzig
20.02.2016 Clan Of Xymox Reithalle Dresden
02.03.2016 Herrenmagazin Scheune Dresden
15.03.2016 Hurts Tempodrom Berlin
07.04.2016 A-HA Arena Leipzig

in: News von: warholyKommentare deaktiviert für Konzertliste / Termine

On Tour

Die Art – Puschkin – Dresden, 25.04.2015:
Ein Älte-Säcke-Ausgehtag führte mich in den Puschkinclub, in den ich bisher noch nie meinen Fuß setze. Selbiger (der Club) für die dortige Elbseite überraschend unranzig mit zügiger Getränkeausgabe. Obwohl die auftretende Band das eine oder andere Mal schon gesehen (30x?) eines der besten Konzerte (Länge, Stimmung, Songauswahl). Erst das neue Album, danach alle Hits. Das erste Album seit 7 Jahren klingt recht wavig mit leichten elektronischen Einlagen, insgesamt jedoch typisch Die Art mit perfekter Reife. Wer sich nicht mehr an etwas völlig neues gewöhnen will und doch nicht immer dieselben Lieder hören, dem sei das Album “Success” wärmstens ans Herz gelegt. Es ist in etwa, wie von Muttern bekocht zu werden, vorausgesetzt, man hat eine, die kochen kann.

ChameleonsVox – Bang Bang Club, 19.05.2015:
Um meinen Geburtstagsgutschein Tickets seiner Verwendung zuzuführen, besuchte ich eines späten Nachmittags einen lichtscheuen Kartenverkäufer in seinem Koben im Nebengelass eines Kinos.
Neben Karten für einen schweizer Kaberettisten mit unverständlicher Sprache erwarb ich auch Tickets für die The Chameleons (bzw. derzeit ChameleonsVox) “One of the most underrated bands!”. Dieses Etikett ist gar nicht so abwegig. Da ich durch Planungsfehler die Zweitkarte wieder an den Mann/die Frau bringen musste, konnte ich feststellen, das deren Musik von geschätzten Diskothekbesuchern zwar zwangsläufig reichlich konsumiert wurde, aber mit dem Namen Chameleons nur wenige was verbinden. Musste ich mich also allein in die Hauptstadt begeben. In zügigen 1:45h in Kreuzberg angekommen und nach gefühlten 1:45h Parkplatzsuche und nicht ohne vorher das reiche Angebot an multicultural junkfood auf der Bergmannstraße zu probieren, enterte ich den Bang Bang Club. Dieser ist relativ neu und befindet sich in den Räumen des ehemaligen Schwuz (war das, wonach es kling). Klein niedrig, heiss, voll, schlechte Berliner Pissbiere, aber: super Gig, super Publikum. “Script of the Bridge” ist ohnehin eines der besten 10 Alben der 80er. Die Nahtstelle zwischen der Closer-Phase von Joy Division und der erfolgreichsten Zeit vom Dicken Schmidt. Da ich in der ersten Reihe direkt neben der Box zu stehen kam, konnte ich mir “Monkeyland”, “Don’t Fall” oder “Up the Down Escalator” mit 100dB durch die Birne blasen lassen. Habs nicht bereut, war nicht später im Bett als sonst, nur mit weniger Bier.

Konzerte:
21.05.2015 Velvet Underground Tribute Huxleys Berlin
30.05.2015 The Pussybats Puschkin Dresden
30.06.2015 Modest Mouse Columbiahalle Berlin
07.07.2015 Billy Idol Arena Leipzig
25.07.2015 The Mission Festung Königstein
31.07.2015 Jennifer Rostock Junge Garde Dresden
02.08.2015 Björk Zitadelle Spandau Berlin
08.08.2015 Patti Smith Junge Garde Dresden
22.08.2015 Die Toten Hosen Festwiese Leipzig
17.09.2015 Die Krupps K17 Berlin
18.09.2015 Marc Almond C-Club Berlin
24.09.2015 Trümmer Scheune Dresden
26.09.2015 Eläkeläiset Beatpol Dresden
09.11.2015 Editors Columbiahalle Berlin
14.11.2015 Project Pitchfork Reithalle Dresden
07.04.2016 A-HA Arena Leipzig

in: News von: warholyKommentare deaktiviert für On Tour