Konzertliste / Termine

Aus aktuellem Anlass:

Herbsttermine (in Vorbereitung):

24.10.2015 ICECAVE Altes Wettbüro (Gast DJ beim Eimer) live Minuit Machine und Veil of Light
21.11.2015 Bärenzwinger (mit Livemucke tba.)
05.12.2015 Chemiefabrik live Bloody, Dead & Sexy

Konzerte:

20.11.2015 I’m Not A Band Groove Station Dresden
23.11.2015 Stiff Little Fingers SO 36 Berlin
27.11.2015 Fields Of The Nephilim Columbiahalle Berlin
28.11.2015 IAMX UT Connewitz Leipzig
01.12.2015 Fehlfarben Werk II Leipzig
04.12.2015 Phillip Boa & The Voodooclub East Club Bischofswerda
07.12.2015 Maximo Park Kesselhaus Berlin
13.12.2015 Kiss the Anus of a Black Cat VL Halle
15.12.2015 Sham 69 Chemiefabrik Dresden
18.12.2015 André Alabaster & The Curved Beaks Bärenzwinger Dresden
18.12.2015 Die Art Groove Station Dresden (auch 19.12.2015)
31.12.2015 Leather Strip Bunker Dresden
06.02.2016 Fliehende Stürme Werk II Leipzig
20.02.2016 Clan Of Xymox Reithalle Dresden
02.03.2016 Herrenmagazin Scheune Dresden
15.03.2016 Hurts Tempodrom Berlin
07.04.2016 A-HA Arena Leipzig

in: News von: warholyKommentare deaktiviert für Konzertliste / Termine

On Tour

Die Art – Puschkin – Dresden, 25.04.2015:
Ein Älte-Säcke-Ausgehtag führte mich in den Puschkinclub, in den ich bisher noch nie meinen Fuß setze. Selbiger (der Club) für die dortige Elbseite überraschend unranzig mit zügiger Getränkeausgabe. Obwohl die auftretende Band das eine oder andere Mal schon gesehen (30x?) eines der besten Konzerte (Länge, Stimmung, Songauswahl). Erst das neue Album, danach alle Hits. Das erste Album seit 7 Jahren klingt recht wavig mit leichten elektronischen Einlagen, insgesamt jedoch typisch Die Art mit perfekter Reife. Wer sich nicht mehr an etwas völlig neues gewöhnen will und doch nicht immer dieselben Lieder hören, dem sei das Album “Success” wärmstens ans Herz gelegt. Es ist in etwa, wie von Muttern bekocht zu werden, vorausgesetzt, man hat eine, die kochen kann.

ChameleonsVox – Bang Bang Club, 19.05.2015:
Um meinen Geburtstagsgutschein Tickets seiner Verwendung zuzuführen, besuchte ich eines späten Nachmittags einen lichtscheuen Kartenverkäufer in seinem Koben im Nebengelass eines Kinos.
Neben Karten für einen schweizer Kaberettisten mit unverständlicher Sprache erwarb ich auch Tickets für die The Chameleons (bzw. derzeit ChameleonsVox) “One of the most underrated bands!”. Dieses Etikett ist gar nicht so abwegig. Da ich durch Planungsfehler die Zweitkarte wieder an den Mann/die Frau bringen musste, konnte ich feststellen, das deren Musik von geschätzten Diskothekbesuchern zwar zwangsläufig reichlich konsumiert wurde, aber mit dem Namen Chameleons nur wenige was verbinden. Musste ich mich also allein in die Hauptstadt begeben. In zügigen 1:45h in Kreuzberg angekommen und nach gefühlten 1:45h Parkplatzsuche und nicht ohne vorher das reiche Angebot an multicultural junkfood auf der Bergmannstraße zu probieren, enterte ich den Bang Bang Club. Dieser ist relativ neu und befindet sich in den Räumen des ehemaligen Schwuz (war das, wonach es kling). Klein niedrig, heiss, voll, schlechte Berliner Pissbiere, aber: super Gig, super Publikum. “Script of the Bridge” ist ohnehin eines der besten 10 Alben der 80er. Die Nahtstelle zwischen der Closer-Phase von Joy Division und der erfolgreichsten Zeit vom Dicken Schmidt. Da ich in der ersten Reihe direkt neben der Box zu stehen kam, konnte ich mir “Monkeyland”, “Don’t Fall” oder “Up the Down Escalator” mit 100dB durch die Birne blasen lassen. Habs nicht bereut, war nicht später im Bett als sonst, nur mit weniger Bier.

Konzerte:
21.05.2015 Velvet Underground Tribute Huxleys Berlin
30.05.2015 The Pussybats Puschkin Dresden
30.06.2015 Modest Mouse Columbiahalle Berlin
07.07.2015 Billy Idol Arena Leipzig
25.07.2015 The Mission Festung Königstein
31.07.2015 Jennifer Rostock Junge Garde Dresden
02.08.2015 Björk Zitadelle Spandau Berlin
08.08.2015 Patti Smith Junge Garde Dresden
22.08.2015 Die Toten Hosen Festwiese Leipzig
17.09.2015 Die Krupps K17 Berlin
18.09.2015 Marc Almond C-Club Berlin
24.09.2015 Trümmer Scheune Dresden
26.09.2015 Eläkeläiset Beatpol Dresden
09.11.2015 Editors Columbiahalle Berlin
14.11.2015 Project Pitchfork Reithalle Dresden
07.04.2016 A-HA Arena Leipzig

in: News von: warholyKommentare deaktiviert für On Tour

Partytermin im Bärenzwinger

für den 21. November reserviert! Das heisst nicht, dass vorher nichts mehr stattfindet.

in: News von: warholyKommentare deaktiviert für Partytermin im Bärenzwinger

159

Das hier schon oft erwähnte Joy Division-Buch “So This Is Permanence” ist vorgestern tatsächlich erschienen.

Wie versprochen, wird über die Einlösung der zum Geburtstag erhaltenen Gutscheine berichtet. Ich suchte also den Bergsportladen “Der Rumtreiber” auf und kaufte mir sackteure Kletterschuhe, mit denen ich sofort 3 Grade schwerer klettern kann. Die folgende Abbildung zeigt den linken (!) Schuh:

Latsch

Irgendwie kam mir dieser Anblick bekannt vor und tatsächlich:

er_ist_wieder_da

Über die Einlösung bei saxticket wird in Kürze berichtet!

Neulich war man mal wieder im guten alten Beatclub Starpol. Dort gab es Laibach zu sehen. Als Triglavbesteiger durfte ich dort natürlich nicht fehlen. Es klang mitunter sehr euroform. Ihre Stärke, das gefällige Covern alter Ohrwürmer beherrschen sie noch:

Hier das Original:

in: News von: Jamas VatsefuckisKommentare deaktiviert für 159

Neue Konzertliste

Es mag Leute geben, die kulturelle Vielfalt mit Herbert Grönemeyer und Roland Kaiser zelebrieren, für alle anderen hier eine neue Konzertliste.

Konzerte:
26.03.2015 Atari Teenage Riot Scheune Dresden
27.03.2015 Camouflage Reithalle Dresden
04.04.2015 Sigue Sigue Sputnik K17 Berlin
08.04.2015 Bloodsucking Zombies From Outer Space Chemiefabrik Dresden
10.04.2015 Leather Strip K17 Berlin
18.04.2015 Der Fluch E35 Leipzig
23.04.2015 Gang of Four C-Club Berlin
30.04.2015 Egotronic Scheune Dresden
06.05.2015 Nick Cave Friedrichstadt-Palast Berlin
19.05.2015 ChameleonsVox Bang Bang CLub Berlin
21.05.2015 Velvet Underground Tribute Huxleys Berlin
28.05.2015 Trümmer Scheune Dresden
08.07.2015 Billy Idol Arena Leipzig
25.07.2015 The Mission Festung Königstein
02.08.2015 Björk Zitadelle Spandau Berlin
08.08.2015 Patti Smith Junge Garde Dresden
22.08.2015 Die Toten Hosen Festwiese Leipzig
26.09.2015 Eläkeläiset Beatpol Dresden

in: News von: Gottfried PennKommentare deaktiviert für Neue Konzertliste

Danksagung

Besten Dank an alle, die zur Geburtstagsfete da waren, darunter auch einige lange nicht gesehene. Hat mich sehr gefreut. Ich hatte mir vorgenommen, mit jedem Gast mindestens 10 min zu quatschen und ein Getränk zu vertilgen, das ist mir leider misslungen. Vielen Dank für alle Lach- und Sachgeschenke. Werde hier über die Einlösung diverser Gutscheine berichten.

Es wurde übrigens ein kleines Portemonaise gefunden, wer selbiges vermisst, bitte melden!

Nachtrag: Geldbörse wurde vermittelt!

in: News von: GreisenhauptKommentare deaktiviert für Danksagung

Jubiläen!!!

Am 17 January, 2015 in Dresden (Geschlossene Gesellschaft)

EINLADUNG
40. Geburtstag
20. Auflegejubiläum
warholy
17.01.2015
Beginn 22 Uhr
Eintritt frei!
Geschlossene Gesellschaft!

Der dicke Schmidt hat sich nicht lumpen lassen und sage und schreibe 41 Songs gespielt, darunter das komplette The Top Album und auch dieses hier:

in: Events von: Samuel HuntingtonKommentare deaktiviert für Jubiläen!!!

158

Die nächsten Veranstaltungen:

20.12.2014 Jena Katacombe Großer Zapfenstreich mit Schloe, Merlin, warholy

2014.12.20_JC

27.12.2014 Zapfenstreich im EscAPE Konzert Still Patient? und Mucke mit RoseDemon, Eric Byrne & warholy

IMG_603629891071957_resized

17.01.2015 40 Jahre Matze, 20 Jahre Auflegen
Geburtstagsfete, geschlossene Gesellschaft, Eintritt frei!
Einladungen werden versandt, kann aber sein, dass ich nicht alle erwische mangels gepflegter Kontaktdaten.
Eingeladen ist jeder, der sich von meinen vergangenen Parties gelegentlich unterhalten fühlte.
Das Auflegen werden sich diverse Kollegen teilen.
Auch Indyfada wäre im Januar 2015 40 Jahre alt geworden. Dem wird in angemessener Form gedacht werden.
Übrigens ist die große Eiche neben dem Grab verschwunden, es sieht dort also jetzt etwas anders aus.

in: News von: Blasfee MiKommentare deaktiviert für 158

157

Konzerte:
19.12.2014 Peter & The Test Tube Babies Lido Berlin
20.12.2014 Die Art Groovestation Dresden
21.12.2014 The Cure Hammersmith Odeon London
22.12.2014 The Cure Hammersmith Odeon London
23.12.2014 The Cure Hammersmith Odeon London
23.12.2014 André Alabaster & The Curved Beaks Bärenzwinger Dresden
23.12.2014 Broilers Arena Chemnitz
26.12.2014 Phillip Boa & The Voodooclub Moritzbastei Leipzig (auch 27./28.)
22.01.2015 Zoot Woman Beatpol Dresden
23.01.2015 Ton Steine Scherben Kesselhaus Berlin
29.01.2015 I’m Not A Band Groovestation Dresden
04.02.2015 Interpol Columbiahalle Berlin
07.02.2015 Rainbirds Malzhaus Plauen
13.02.2015 Pere Ubu Beatpol Dresden
21.02.2015 Deine Lakaien Werk II Leipzig
10.04.2015 Leather Strip K17 Berlin
06.05.2015 Nick Cave Friedrichstadt-Palast Berlin
25.07.2015 The Mission Festung Königstein
08.08.2015 Patti Smith Junge Garde Dresden
22.08.2015 Die Toten Hosen Festwiese Leipzig

weitere Kultur:
15.02.2015 Urban Priol Alter Schlachthof Dresden
12.03.2015 Gernot Hassknecht Tivoli Freiberg
19.03.2015 Torsten Sträter Schauburg Dresden
22.04.2015 Frank-Markus Barwasser Schauspielhaus Dresden
13.05.2015 Dietmar Wischmeyer Boulevardtheater Dresden
20.05.2015 Jochen Malmsheimer Boulevardtheater Dresden
18.10.2015 Marco Rima Alter Schlachthof Dresden
31.10.2015 Volker Pispers Arena Leipzig

in: News von: R. LöserKommentare deaktiviert für 157

156

So , wo nun die Feierlichkeiten zum Fall des letzten erfolgreichen deutschen Großbauprojektes zu Ende sind, kann man sich wieder aus der Deckung wagen.

Schöne Party im Bärenzwinger. Dank an alle Gäste und Beteiligten. Veranstaltungsreihe wird in loser Folge fortgesetzt. Wenn das Buch dann tatsächlich erscheint gibt es die Veranstaltung in ähnlicher Form voraussichtlich auswärts.

Der dicke Schmidt macht es wie der Kreuzchor, verstärkte Konzerttätigkeit
vor Weihnachten. Diesmal erstmals seit 30 Jahren wieder im Hammersmith Odeon, drei Termine 21. bis 23.12. mit And Also The Trees als Support. Nix wie hin. Vielleicht legt er wieder einen flotten Hüftschwung hin:

Achso Karten gab es minutenlang im Internet. Für Interessenten hätte ich vielleicht noch die eine oder andere. Ist aber nicht geschenkt.

Blixa Bargeld & Co haben mal wieder was öffentlich veröffentlicht. Nach “Silence Is Sexy” gab es ja quasi nur Supportergaben. Diesmal geht’s um den WK I. Lament heisst das Werk. Am 15.11. in Prag!

Über einer der wenigen Künstler, die im Alter immer besser werden, kommt demnächst eine fiktive Doku ins Kino. Nick Cave erlebt seinen 20.000sten Tag. Ich habe meinen 10.000 seinerzeit im Affenhaus gefeiert.
Trailer:

Konzertliste wird in Kürze aktualisiert!

in: News von: Mr. 14548th nightKommentare deaktiviert für 156